So sah es aus im Mai 2011. Die Stützbalken werden verschwinden und den Stahlträgern weichen.

 

Der Estrich trocknet, die Fenster lassen die ersten Sonnenstrahlen hinein.

 

Das war unsere erste Baustellen-Stunde.

 

30 Steps, 30 Matten und unzählige Geräte warten auf ihren Bestimmungsort.

 

Über 1300 kg Ikea-Schränke wurden verschraubt.

 

Am 23.Okt.2011 ziehen wir aus dem DGH Stolpe aus und in die Sportscheune ein.

 

Zur Eröffnung von den Teilnehmern eine Drums Alive Torte.

 

Im November 2011 sporteln schon viele Teilnehmer durch die Scheune!