Eines der Prinzipien von fit & fröhlich ist es, dass die Kurse so gestaltet sind, dass ALLE (ob Anfänger oder Fortgeschrittene) jederzeit teilnehmen können.

Es gibt jedoch einige Kurse, die wir nicht für pure Sportanfänger empfehlen würden.
Andere Kurse wiederum sind speziell für Anfänger konzipiert. Frage auch das Trainerteam, es kann dich gut beraten.

Mit Ausnahme der Präventionskurse sind alle Angebote offene Kurse. Du kannst jederzeit einsteigen.

Bitte beachte lediglich, dass du dich für die einzelnen Jumping Stunden anmelden musst, um dir einen Platz zu reservieren.

Präventionskurse

Präventionskurse sind feste Kurse, die von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt sind.

 

Für Sportanfänger gut geeignet.

Jumping

Das gute Laune Training in der Sportscheune mit Jumping Fitness Trampolinen.
„Hüpfen macht glücklich!“ Es ist sehr gelenkschonend und man bekommt kaum Muskelkater.
Darüber hinaus ist es ein gutes Beckenbodentraining und eine Stabilisierung für den Rücken.
Vielleicht erinnerst Du Dich noch daran, wie schön es war, als Kind umher zu hüpfen?
Dieses einzigartige Gefühl stellt sich ganz schnell wieder ein.


Workout

Dieser Kurs ist ist ähnlich aufgebaut wie eine Bauch-Beine-Po-Stunde , besteht aber aus intensiveren Übungen und einem längeren Ausdaueranteil. Auch Anfänger können teilnehmen, müssen aber in den ersten Stunden mit fröhlichem Muskelkater rechnen ;-)

Intensität 2 = Mittelstufe

früh & fröhlich Klönschschnack Fitmix 4 (for) alle Lüd

Der Name dieses Kurses ist durch eine Umfrage bei Facebook entstanden.

Ein Kurstitel, der alles sagt... und das in 3 Sprachen.

Intensität 1 bis 3 = Anfänger und Trainierte

Faszientraining

Hier geht es um das Training des Bindegewebes. Durch gezielte Dehnungs- und Kräftigungsübungen wird der Körper geschmeidiger und leistungsfähiger. Verklebungen und Verfilzungen lösen sich. Ab und zu gibt es auch eine Faszienmassage mittels einer Blackroll. Es geht hier also den Verspannungen an den Kragen. Auch wenn die Stunde eher ruhig ist, ist sie doch nicht wenig anstrengend.

Intensität 1 bis 3 = Anfänger und Trainierte

Painfree Faszientraining

Dieses Faszientraining beruht auf 5 Säulen.
Painfree Preparation: Der Körper wird mobilisiert und die Faszien werden auf Veränderungen vorbereitet.
Painfree Release: Die Faszien werden von Verklebungen und der Körper von Schmerzen befreit.
Painfree Stretch: Stretches entlang der Myofaszialen Leitbahnen geben dem Körper mehr Länge und Beweglichkeit.
Painfree Activation: Die Muskeln werden aktiviert und die Faszien auf die Kräftigung vorbereitet.
Painfree Strength: Die Faszien werden gestärkt und die Körperhaltung gekräftigt.

Intensität 1 bis 3 = Anfänger und Trainierte

Step & Workout

Dieser Kurs ist eine Mischung aus dem Step- und dem Workoutkurs: 35 Minuten Step Aerobic mit einem hohen Ausdaueranteil und leichten Choreographien, 25 Minuten Kräftigungsübungen mit anschließendem Stretching.

Da macht Spaß und bringt uns richtig ins Schwitzen! - Step & Workout ist einer unserer beliebtesten Kurse.

Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, da wir die Steps sehr niedrig stellen können. Hinsichtlich der Schrittkombinationen ist es im allgemeinen nicht allzu schwierig, es kann jedoch in der ersten Stunde etwas "viel" wirken. Spätestens in der 2. oder 3. Stunde ist man mittendrin ;-).

Wenn du ein absoluter "purer" Sportanfänger bist, besuche lieber zunächst die Wirbelsäulengymnastik oder Pilates.

Intenstität 1, 2, 3 = Für alle, die gern schwitzen!

Bauch Express

Nach einem kurzen Aufwärmen geht's ans Bauchmuskeltraining: kurz aber knackig eine halbe Stunde lang.

Wir kombinieren die Bauchübungen natürlich auch mit Ganzkörperübungen. Das gehört dazu für einen festen Bauch und eine gute Wirbelsäulenstabilisation.

Intensität 2 und 3 = Mittelstufe und Trainierte

Pilates

Pilates ist ein Training, das auf das bewusste und harmonische Zusammenspiel von Körper und Geist abzielt.

Die sanfte Trainingsmethode, die trotz geringer Kraftanstrengung sehr effektiv und effizient ist, hilft, den alltäglichen Strapazen standzuhalten und den Körper optimal zu formen. Folgen eines stressigen Alltags (z.B. muskuläre Verspannungen, Blockaden in der Wirbelsäule, Müdigkeit oder auch Gewichtszunahme) erfordern eine Trainingsmethode, die mit Lockerheit und Entspannung den Körper trainiert und so Kraft und Geschmeidigkeit erzielen lässt.

Intensität: 1 und 2

Für Sportanfänger gut geeignet.

Hatha Yoga

Allgemeine Ziele dieses Kurses sind Stressreduktion, Entwicklung des Körperbewusstseins und Entspannung in den Alltag zu integrieren. Durch verschiedene Körperübungen, eine bewusste Atemführung und Meditation wird die Beweglichkeit verbessert und die Gesundheit gestärkt. Die Übungen kräftigen den Körper, dehnen die Muskeln und Sehnen. Am Ende des Kurses kannst du in einer ausgiebigen Entspannungsphase relaxen.

Jedermann Sunday Yoga

Wenn du beweglich bist, wie eine Bahnschranke, dann bist du hier genau richtig!

Unsere Yogastunden sind so konzipiert, dass du KEIN erfahrener Yogi sein musst! Einstieg ist jederzeit möglich!

Für Sportanfänger gut geeignet.

Wirbelsäulengymnastik

In diesen Kursen widmen wir uns insbesondere den Muskelgruppen, die für eine gesunde Körperhaltung entscheidend sind. Mit einem ausgewogenen Gymnastikprogramm lassen sich Rückenbeschwerden effektiv vorbeugen oder entgegenwirken.

Der Rückenfitkurs oder die Wirbelsäulengymnastik bieten ein motivierendes Aufwärmen nach Musik, Mobilisation Gelenke und Wirbelsäule, und Kräftigung für eine starke Muskulatur und eine Relaxphase für Körperwahrnehmung und Entspannung. Wissenswerte Hintergrundinfos kommen natürlich nicht zu kurz.

Intensität 1, 2 = für Anfänger sehr gut geeignet!

Für Sportanfänger gut geeignet.

Langhanteltraining

Das Training mit der Langhantel ist ein athletisches Ganzkörper- Workout, welches alle Hauptmuskelgruppen definiert und trainiert. Jeder Teilnehmer kann seine Trainingsbelastung durch individuelle Gewichtswahl selbst bestimmen.

Hier gibt es keine Aerobic-Elemente, keine Choreografien, aber ein absolut effektives Training mit der Langhantel. Dieser Kurs ist auch für Teilnehmer geeignet, die noch nicht so viele Muskeln haben, denn die Hanteln können auf sehr leichtes Gewicht eingestellt werden.

Intensität 2 und 3

 

 

TRX®

TRX,auch Slingtrainer genannt, ist ein Trainingsgerät mit dem man Kraft, Koordination und Rumpfstabilität trainert. Gurte mit Schlaufen für die Füße und Hände sind an der Decke befestigt. Es ist ein sehr intensives und äußerst effektives Training.

Das TRX-Training ersetzt das Training an den üblichen Fitnessgeräten, und ist dabei durch die verbesserte Ganzkörperstabilisation noch effektiver.

TRX Training ist das effektivste Krafttraining, das es im Moment gibt. Es trainiert in kurzer Zeit den ganzen Körper. Trainingserfolge stellten sich sehr, sehr schnell ein. Achtung: die Muskelkaterwahrschienlichkeit liegt in der ersten Stunde bei fast 100 % ;-)

Intensität 2 und 3, je nach deiner eigenen Trainingsgestaltung.

TRX® & Workout

Wir mischen das TRX Training mit „normalen“ Workoutübungen, mal als Zirkel, mal als Intervalltraining…

TRX® für Anfänger geeignet

In diesen 45 min gibt es nur die Basic-Übungen mit dem TRX. Wir zeigen dir, wie man Übungen leichter und schwerer gestalten kann, was unerlässlich für dein Training ist. In diesem Kurs wird in erster Linie auf die Anfänger geachtet. Wenn du schon erfahren bist, nutze diese Stunde als wertvolles Basistraining
Intensität 1,2 = Für Anfänger empfohlen!
Tipp: Auch wenn du sportlich bist, nutze bitte mind. einmalig die Anfängerstunde, damit wir dir zeigen können, wie die TRX-Slingtrainer eingestellt werden und wie man die Trainingsintensität variieren kann.

Zirkeltraining

Das ist im Moment unsere härteste Stunde der Woche.

Hier geht es um athletische Übungen wie Klimmzüge, Liegestütze, Burpees und Mountainclimber.

Auch das Battlerope ist dabei.

Intensität 3

Fitnesstraining für Senioren

Fitness ist nur etwas für "junge Hüpfer"? Schon lange nicht mehr.

In diesem Kurs sind alle willkommen, die eine sanfte aber bewegungsreiche Stunde erleben möchten. Es werden Grundlagen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, sowie Balance, Körperhaltung und Koordination unterrichtet. Besonders gut geeignet für Leute ab 60 Jahren.

Tipp: Hier wird nicht gesportelt, sondern auch viel gelacht.

Intensität: Für alle!

Für Sportanfänger gut geeignet.

fit & fünfzig

In dieser Stunde gibt es jede Woche ein anderen Schwerpunkt. Fit & fünfzig ist ein Kurs, bei dem Zielgruppengerecht die Ausdauer, Kraft oder Beweglichkeit trainiert wird. Es geht hier immer lustig zu - und trainiert wird auch.

Tipp: auch wenn du noch keine 50 Jahre alt bist, kannst du gern in diese Stunde kommen.

Intensität: Für alle!

Für Sportanfänger gut geeignet.

ZUMBA®

Zumba ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Workout, das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt. Sowohl Tänzer als auch Nichttänzer können einem Zumba-Workout sofort und einfach folgen. Zumba kreiert eine unglaubliche Partyatmosphäre. Alle Teilnehmer fühlen sich wohl, weil sie einfach mitmachen und die Party genießen können. Die leidenschaftlichen und explosiven Rhythmen der Musik sprechen für sich selbst und motivieren ohne Ende.

In dieser Stunde präsentieren wir etwa 10 -12 Lieder, die ihre eigene kleine Choreografie haben. Diese Lieder wiederholen wir jede Woche, es wird allerdings eines herausgenommen und jede Woche kommt ein neues hinzu. So erkennst du die meisten Lieder jede Woche wieder.

Wenn du neu bist, kommt es dir in der ersten Stunde manchmal etwas "viel" vor. Spätestens ab der 2./3. Stunde bist du mittendrin ;-).

Für Sportanfänger gut geeignet.

Highlights

Unsere Trainer beherrschen so viele unterschiedliche Fitnessprogramme, die wir alle gar nicht regelmäßig in unserem Kursplan unterbringen können. Daher gibt es immer wieder Specials mit diesen Themen:

4STREATZ®

Ein Tanz-Fitness-Workout
Wer gern auch mit etwas Choreografie Sport treiben möchte, ist hier genau richtig. Elemente aus Hip Hp, Dance, Latin und Jazz werden zu einer Choreo zusammengebaut. Die 15 Elemente werden in jeder Stunde neu zusammengesetzt. Übrigens: es ist nicht schwer, nur manchmal zuerst etwas viel. Da sich die Elemente immer wiederholen kommt man gut rein.
Intensität 2

ZUMBA gold

ZUMBA gold ist das langsamere Programm von ZUMBA, besonders geeignet für Anfänger und Ältere.

Die Choreografien sind einfach und das Tempo reduziert, aber der Spaß bleibt.

Intensität 1

BOKWA®

Es ist kein wirkliches Tanz-Workout - es gibt keine Choreographie und keine Zählschritte. Die Bokwa Schritte basieren auf Formen von Buchstaben, Zahlen und Sequenzen. Die Schritte sind einfach zu lernen und haben immer die gleiche Struktur, egal ob du in Taiwan, Australien, England, in den USA oder in der fit & fröhlich Sportscheune bist!

Tipp für Anfänger: Um Bokwa zu lernen, braucht man keine Anfängerstunde. In deiner ersten Stunde kann sich BOKWA etwas "viel" anfühlen. Da sich die Schritte aber in jeder Woche wiederholen, kommt man schnell rein.

Intensität 2

DeepWork®

DeepWork ist athletisch und anstrengend aber auch sanft und gefühlvoll. Es ist irgendwie ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK™ dem Gesetz von Yin & Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Tipp: Die Bewegungen sind ganz einfach und sehr leicht nachzuvollziehen. Es ist für jeden geeignet, der Entspannung und Auspowern gleichzeitig sucht. Aber: Wenn du ein Sportanfänger bist, dann suche dir zunächst einen anderen Kurs aus. Deep Work hat teilweise hohe Intensitäten, die als Anfänger nicht so gut einschätzbar sind.

Deepwork wird barfuß durchgeführt.

Intensität 2-3 = Achtung, hohe Muskelkaterwahrscheinlichkeit.

Step Choreografie

Diese Stepstunde ist hinsichtlich der Schrittkombinationen etwas anspruchsvoller. Hier wird auch mal gedreht und gewirbelt.
Eine neue Herausforderung wartet auf dich!
Intensität 2, 3

Drums Alive®

Wer sich gern auspowern möchte und sich durch Rhythmen motivieren lässt, der ist in diesem Kurs genau richtig.

Drums Alive® verbindet Bewegung mit Trommeln. Das bringt echt Spaß!

Drums Alive® hat eine Vielzahl von physiologischen und psychologischen Auswirkungen. Es steigert die Herzfrequenz und die Durchblutung wie ein "klassisches Training". Außerdem erzielt es viele Effekte wie zum Beispiel die Verbesserung der neurologischen Bahnen der linken und rechten Gehirnhemisphären. Nachhaltig werden die Konzentration und die sensomotorischen Fähigkeiten gesteigert. Menschen, die mit Trommeln arbeiten, werden merklich ruhiger und ausgeglichener. Stress wird abgebaut, da die Ausschüttung der Glückshormone angeregt wird.

"Break the rules, open the door and enter the new dimensions of fitness!" Carrie Ekins (Begründerin)

Intensität 1 - 2

Für Sportanfänger gut geeignet.

Fit Boxing

Hier kann man sich gern auspowern! Box- und Kickbewegungen werden miteinander kombiniert und nach fetziger Musik unterrichtet. Kräftig in die Luft zu boxen löst Verspannungen und baut Stress ab.

Intensität 3

Workout für Landwirte

- und andere Männer. ;-)

In dieser Stunde, die wir nur in den Wintermonaten anbieten, geht es rund um das Thema Rückentraining und Ganzkörperstabilisation.
Übungen für Bauch, Beine, Po, Rücken, Schultern, Arme wechseln sich ab oder werden gleichzeitig ausgeführt. Besonderes Augenmerk wird auf sensomotorische Bewegungen gelegt. Sie führen zur Stabilisation der Gelenke und kräftigen die Rumpfmuskulatur.
Tipp: Zu diesem Kurs kommen wirklich viele Landwirte. Aber auch wenn du keiner bist, wird dir dieser Männerkurs viel Spaß machen.
Intensität 2