Jumping für Anfänger

Das Gute-Laune-Training in der Sportscheune mit Jumping Fitness Trampolinen.
„Hüpfen macht glücklich!“ Es ist sehr gelenkschonend und man bekommt kaum Muskelkater. Darüber hinaus ist es ein gutes Beckenbodentraining und eine Stabilisierung für den Rücken.
Vielleicht erinnerst Du Dich noch daran, wie schön es war, als Kind umher zu hüpfen?
Dieses einzigartige Gefühl stellt sich ganz schnell wieder ein. 

Wenn du gerade ein Baby bekommen hast, so warte lieber ein halbes Jahr, bis du mit Jumping anfängst. Alle anderen Kurse eigenen sich da besser.

Da die Kurse schnell ausgebucht sind, reserviere dir hier bitte einen Platz: https://fitundfroehlich.de/anmelden

November 1 @ 10:00
10:00 — 11:00 (1h)

Sandra