Präventionskurse

Ulli Sportscheune

Präventionskurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden von ihnen bezuschusst. 

Diese 10-Wochenkurse sind bei uns sehr beliebt u.a. auch deshalb, weil es sich um eine feste Gruppe handelt und man sich von Woche zu Woche gemeinsam steigern kann. Die Präventionskurse sind daher besonders für den Einstieg in den Sport sehr gut geeignet. 

Wir können zunächst einen MamaWORKOUTkurs anbieten: Start: 19.Juni 2020. Weitere Infos siehe unten. 

Weitere Termine für Rückenschule, Ganzkörperkräftigung u.a.  findet ihr hier demnächst. Bis dahin kannst du bei uns mit einer 10erKarte oder einer Flatrate trainieren

Wer bekommt den Zuschuss?
Alle, die in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind. Private Krankenkassen unterstützen die Präventionskurse nur, wenn ein entsprechender Tarif abgeschlossen wurde.

Wie hoch ist der Zuschuss?
Die Rückerstattung beträgt großartige 70 – 100 % der Kursgebühr. Manchmal auch bis zu einem jährlichen Betrag von 250 €. Das hängt von der Krankenkasse ab.
Wenn du es genau wissen möchtest, frage bitte bei deiner eigenen Kasse nach.

Kann ich auch mal fehlen?
Ja, aber du musst 80% der gesamten Zeit anwesend sein.

Kann ich Fehlstunden nachholen?
Ja, das ist unser besonderer Service: Fehlstunden kann man innerhalb des 8- bzw. 10-Wochen-Kurses in einem anderen gleichartigen Kurs nachholen. Nicht genutzte Stunden verfallen am Ende des Kurses.

Wie viele Kurse bezuschussen die Krankenkassen pro Jahr?
Auch das hängt von der Krankenkasse ab.
Die meisten Kassen unterstützen mindestens 2 Kurse.

Kann ich 2x im Jahr den gleichen Kurs besuchen?
Selbstverständlich!
Allerdings bezuschussen einige Kassen den zweiten Kurs nur, wenn es sich um 2 verschiedene Kurse handelt.

Ich habe eine Flatrate der Sportscheune. Muss ich den Kurs trotzdem bezahlen?
Ja, wir dürfen die Gebühr nicht mit Mitgliedsgebühren verrechnen. Flatrateinhaber können aber gern kostenlos teilnehmen, wenn Plätze frei sind.

Muss ich mich vor Beginn des Kurses bei meiner Kasse melden?
Nein. Auf Basis unserer gültigen Zertifikate sind die Kassen verpflichtet die Rückerstattung zu gewähren.

Ich habe gesundheitliche Probleme. Kann ich trotzdem teilnehmen?
Die Kurse sind so konzipiert, dass wir alternative Übungen für jeden anbieten können. Wähle den Kurs, der zu dir passt. In einem persönlichen Gespräch werden wir alles Weitere klären können.

Kann ich erst einmal probieren, ob der Kurs zu mir passt.
Ja, selbstverständlich. Du meldest dich erst einmal an, um dir einen Platz zu sichern und dann entscheidest du dich nach Teilnahme der ersten Stunde, ob du weiter machen möchtest. Kosten entstehen für dich nicht.

Wann bezahle ich den Präventionskurs?
Spätestens am Ende der ersten Stunde.

Was kostet ein Präventionskurs?
Die Gebühr beträgt je nach Kurs zwischen 119,00 und 140,00 €

Wenn der Kurs vorbei ist, passiert was?
Du erhältst eine Teilnahmebescheinigung, die du bei deiner Kasse einreichen kannst. Die Erstattung ist meist innerhalb einer Woche auf deinem Konto. Und: Du treibst weiter Sport! Das ist der Grund, warum die Kassen diese Kurse unterstützen. Sie möchten dir einen Anschub geben, dein Leben gesünder und aktiver zu gestalten. Wir unterstützen dich dabei.

Gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining für Mütter im Anschluss an das Wochenbett, Rückbildung und Rückbildungsbegleitend.

Der Kurs wird nach medizinischen Vorgaben durchgeführt.
Nach der Geburt ist es wichtig, wieder langsam und gezielt Übungen zu machen, um die Körpermitte zu aktivieren und die Muskeln wieder zu vernetzen.

8 Wochen nach der Geburt darfst Du mit diesem Training starten.

Taille, Bauch und Becken werden gezielt trainiert, deine Haltung wird aufrechter und Du fühlst Dich fitter. Der Austausch mit anderen Mamas ist auch sehr wichtig.

„Profitiere von meiner langjährigen Erfahrung und trainiere mit dem einzigartigen MamaWORKOUTKonzept.
Du lernst Deinen Körper besser kennen und bekommst wertvolle Tipps für Deinen „neuen“ Alltag.
Du wirst Dich fitter, leistungsfähiger und kraftvoller fühlen. Ich freue mich auf Dich.“ 
Deine Katja“

Besonderheit:

Der Kurs ist kein Ersatz für die Rückbildungsgymnastik, sondern ein zusätzliches Angebot, welches die Krankenkasse bezuschusst. 

Wichtig:

Normalerweise können alle Mütter ihre Babys mitbringen. Wir möchten aber unbedingt sicherstellen, dass die Abstandsregeln eingehalten werden.

Du hast sicherlich Verständnis dafür, dass du dein Baby nur bis zum Krabbelalter mitbringen kannst. Sobald es mobil ist, möchten wir dich bitten, zuhause einen Babysitter zu organisieren. 

Termin: 10-Wochenkurs ab 19.06.2020, Freitags 10:15 Uhr

Gebühr: 140,00 €

Kursleiterin: Katja Möller

Hier geht es zur Anmeldung

Zirkeltraining fit & fröhlich Sportscheune

Beim Zirkeltraining werden verschiedene Übungen an Stationen absolviert.

Jede Station beinhaltet eine Übung mit jeweils 3 Schwierigkeitsstufen, sodass für jeden Teilnehmer entsprechend seines Trainingszustandes eine optimale Variante zur Verfügung steht. Überlastungen oder Unterforderungen kann man somit stark verringern.

Inhaltlich geht es um Gesunderhaltung und Fitness, Kraft und Kraftausdauer, Koordination und Balance. Durch die Rotation zwischen den Stationen kommt es zu einem regelmäßigen Wechsel zwischen Be- und Entlastung, sodass es nicht zu Überlastungen kommen kann.

Besonderheit: 

Die Schwierigkeit lässt sich gerade beim Zirkeltraining sehr individuell einstellen. Daher ist dieser Präventionskurs für alle Fitnessniveaus geeignet. 

Tipp:

Wer die Abwechslung im Training liebt, ist hier genau richtig.

 

Dieser Kurs ist sehr gut geeignet für alle, die Anfänger sind oder sich als Anfänger fühlen. 

Ganzkörpertraining ist sehr variabel. Jede Woche wird dir etwas anderes aus dem Bereich Kraft und Kraftausdauer geboten: Training mit 
Therabändern, Steps oder Balancegeräten oder auch nur mit dem eigenen Körpergewicht. Da ist alles dabei. 

Besonderheit:

Ganz nebenbei tust du Gutes für den Rücken.

Tipp:

Für Männer und Frauen jeden Alters geeignet.

 

Kraft und Beweglichkeit sind der Schlüssel zur Schmerzfreiheit.

In diesem Kurs geht es um die Rückengesundheit. Wir kümmern uns aber auch um die Beweglichkeit der Schultern und der Hüftgelenke.

Entspannung der Muskulatur bildet den Abschluss jeder Stunde.

Besonderheit:

Du wirst Muskeln kennenlernen, von denen du noch nichts wusstest. 

Tipp: 

Dieser Kurs ist ein idealer Einstieg in den Sport.